Vom 10. bis 11. August bieten Claudia und Andreas ein Studienwochenende zum Thema "starke Ehen" im SCHALOM-Haus Schönebeck an.

Starke Ehen

  • sind ein wunderbarer Beweis für die Kraft der Liebe - schön anzusehen in jedem Alter
  • fallen nicht vom Himmel.Auch nicht für Christen.Sie wollen gebaut und bewahrt werden
  • sind eine Herausforderung für Christen, die um ihr eigenes Versagen wissen...

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Schönebeck ist Veranstalter dieses Studienwochenendes mit folgendem Programm: 

Sonnabend, 10. August

Zum "Vorglühen" und zur theologischen Einstimmung
11:00 Uhr Adventgemeinde Schönebeck
Eine biblische Familie
Im Predigtgottesdienst der Adventgemeinde Schönebeck wird Andreas Bochmann an einem Beispiel aufzeigen, dass auch biblische Ehen und Familien ganz menschlich waren. Mit Humor und Nachdenklichkeit wird an unserem Gottes- und Menschenbild gerüttelt.

16:00 Uhr SCHALOM-Eck
Was macht eigentlich eine Ehe zur Ehe?
Die Ehe ist ein gesellschaftliches Konstrukt,das ständigem Wandel unterworfen ist.Der Bismarck’sche Trauschein ist keine 150 Jahre alt,da gilt er im Grunde schon als überholt und wird um diverse „Alternativen“ ergänzt.In anderen Kulturen (und zu anderen Zeiten) sah und sieht „Ehe“ noch ganz anders aus.Was macht dann aber eine Ehe zur Ehe. Über diese Frage und Konsequenzen soll nachgedacht werden.

18:30 Uhr Restaurant
Gemütliches Essen für Paare, die mehr wollen
Ein informelles Treffen in einem Schönebecker Restaurant zum gemeinsamen Abendessen und Gespräch von Ehepaaren,die Interesse an weiterer Zusammenarbeit haben (Reservierung erforderlich:pastorin@SCHALOM-Haus.de oder Tel.400 439). Die Kosten für das Essen übernimmt jedes Paar selbst.

Sonntag, 11. August

10:00 Uhr SCHALOM-Haus
Bauen und Bewahren - Gottesdienst zu Psalm127
Das Spannungsfeld zwischen dem Auftrag und der Verantwortung Ehen und Familien zu bauen und zu bewahren einerseits und der Abhängigkeit von Gott (Luther:„An Gottes Segen ist alles gelegen“) andererseits wird beleuchtet.Mit anschließendem Mittagsimbiss im Kirchen-Café.

13:30 Uhr SCHALOM-Eck
Wie Christen starke Ehen bauen
Mit praktischen Beispielen und Übungen soll gezeigt werden, wie Ehen mit einfachen Mitteln gestärkt werden können. Insbesondere der Zusammenhang zwischen Spiritualität und Partnerschaft soll thematisiert werden.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, um Spenden zur Kostendeckung wird gebeten. Eingeladen sind Christinnen und Christen in Schönebeck und Umgebung, sowie interessierte Paare. Zur besseren Planung bieten wir die Möglichkeit einer

Anmeldung

 

 

{

NEWSLETTER


}