Orte

Corona hat uns gelehrt, dass vieles online möglich ist, was wir uns vorher nur im realen Raum möglich erschien.

So hatten wir einen virtuellen Gebetsraum für die Gebetsoase erstellt, der von registrierten Nutzern gerne jederzeit verwendet werden konnte.

Leider hat die Berliner Firma, die das ermöglicht hatte, ihren Dienst im April 2023 eingestellt.  Wir suchen derzeit nach einer alternativen Möglichkeit.